Navigation

Content

K3 Sportlerraum © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Viele Sportler erzielten große Erfolge für sich, aber auch für ihre Stadt Kurort Oberwiesenthal bzw. ihren Sportclub: Ulrich Wehling, Jens Weißflog, Steffi Martin/Walther, Dr. Thomas Köhler, Barbara Petzold/Beyer, Gabriele Kohlisch, Sylke Otto, Claudia Künzel/Nystad, René Sommerfeldt und aktuell Richard Freitag und Eric Frenzel, um nur Einige zu nennen.Im Sportlerraum finden diese Legenden ihren Platz.

© S-Print/Sandro Lindner


K3 für Groß und Klein © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Die Dauerstellung bietet Erlebnisse für Groß und Klein. Durch Audio- und Videobeiträge wird die Geschichte des Ortes erlebbar.

© S-Print/Sandro Lindner

 

 


Monsterroller Bild 1 © k1 sporthotel/Torsten Kürbis
no caption

Der neue Trendsport am Fichtelberg. Monsterrollern ist der Spaß für Kinder, kleine & große Kerle, Ladys, Freunde, Partner, Vereine und Firmen.

© k1 sporthotel/Torsten Kürbis

 

 


K3 Bibliothek © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Die Stadtbbiliothek hält ca. 4.000 Bücher bereit. Weiterhin verfügt sie über eine eigene Kinderbibliothek und einen separaten Leseraum im Jugendstil.

© S-Print/Sandro Lindner


Monsterroller Bild 2 © k1 sporthotel/Torsten Kürbis
no caption

Die Monsterroller im Einsatz am Fichtelberg.

© k1 sporthotel/Torsten Kürbis


Aussenansicht Wiesenthaler K3 © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Foto zeigt das im September 2014 eröffnete Wiesenthaler K3. Hier ist das Museum, die Bibliothek und die Gästeinformation beiheimatet. Der linke Teil (Foto) des Gebäudes ist das ehemalige Königlich-Sächsische Forstamt und der rechte Teil ist der Anbau aus den Jahren 2013/14.

© S-Print/Sandro Lindner


Sommerpanorama 2 © Christian Günther
no caption

Dieses Sommerpanorama zeigt Kurort Oberwiesenthal am Fuße des Fichtelberges. Im Hintergrund sind ebenfalls der Bärenstein und der Pöhlberg zu erkennen.

© Christian Günther


Langläufer am Fichtelberg © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Bild zeigt einen Langläufer auf dem Fichtelberg. Links im Bild ist die Wetterwarte zu erkennen.

© S-Print/Sandro Lindner


Sommer am Fichtelberg © Christian Günther
no caption

Das Bild zeigt den Fichtelberg im Sommer. Die Aufnahme entstand auf der Abfahrt 8 am tschechischen Keilberg.

© Christian Günther


Snowboarder am Fichtelberg © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Bild zeigt einen Snowboarder auf der schwarzen Piste. Im Hintergrund ist das Hotel Fichtelberghaus, die Bergstation der Fichtelberg Schwebebahn und des Vierersesselliftes zu erkennen.

© S-Print/Sandro Lindner


Mountainbikepause © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Bild zeigt zwei Mountainbiker bei einer Rast. Im Hintergrund ist Kurort Oberwiesenthal und der Keilberg zu sehen.

© S-Print/Sandro Lindner


Rodeln © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Bild zeigt eine Familie beim Rodeln. Die Aufnahme entstand am Schindelbachtal parallel zur Vierenstraße. Im Hintergrund ist der Keilberg zu sehen.

© S-Print/Sandro Lindner


Wanderer auf dem Fichtelberg © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Das Bild zeigt zwei Wanderer auf dem Fichtelbergplateau. Im Hintergrund ist das Hotel Fichtelberhaus (li.) und die Wetterwarte (re.) zu sehen.

© S-Print/Sandro Lindner


Hornschlitten © S-Print/Sandro Lindner
no caption

Am ersten Märzwochenende heißt es "Horn Heil" am Fichtelberg. Das Oberwiesenthaler Hornschlittenrennen ist dritter und zugleich letzter Lauf des Deutschen Hornschlittencups. Das Foto zeigt eines der besten deutschen Hornschlittenteams "Volkssport Trusetal" beim Rennen 2013.

© S-Print/Sandro Lindner


Fichtelbergbahn © Mirko Ernst
no caption

Eisenbahnromantik am Fichtelberg. Auf einer Strecke von 17,35 km können Sie die herrliche Aussicht zwischen Kurort Oberwiesenthal und Cranzahl genießen.

© Mirko Ernst


Blick nach Kurort Oberwiesenthal © Christian Günther
no caption

Von der Straße 219 auf tschechischer Seite ist dieser Blickwinkel auf Kurort Oberwiesenthal und den Fichtelberg möglich.

© Christian Günther


Postdistanzsäule/Markt © Christian Günther
no caption

Die prunkvoll gestaltete Postdistanzsäule diente im 17. Jh. der Orientierung bei Weglängen und ist ein Relikt der damaligen Verkehrsgeschichte. 1730 lies der sächsische Kurfürst August der Starke die Säule auf den Markt setzen. So konnten Reisende und Händler die genauen Stundenangaben sowie die Anzahl der Poststationen anderer wichtiger Orte Sachsens erkennen. Im Jahre 2010 wurde die Säule durch Steinmetzmeister Thomas Wagler aus Mildenau, durch eine korrigierende Restauration in ihren heutigen Zustand gebracht.

© Christian Günther


Beschneiung am Haupthang © Christian Günther
no caption

Das Bild zeigt eine Schneekanone im Einsatz.

© Christian Günther


Wegweiser zum Fichtelberg © Mirko Ernst
no caption

Eines von vielen Hinweisschildern für Gäste rund um den Fichtelberg.

© Mirko Ernst


Sommerpanorama © Christian Günther
no caption

Das Foto zeigt Kurort Oberwiesenthal im Sommer. Im Hintergrund ist der Fichtelberg zu erkennen.

© Christian Günther


Winter am Fichtelberg © Christian Günther
no caption

Das Foto zeigt die winterliche Landschaft des Fichtelberggebietes. Die Aufnahme entstand auf der tschechischen Seite.

© Christian Günther


Fichtelberg Schwebebahn © Christian Günther
no caption

Das Bild zeigt die winterliche Fichtelberg Schwebebahn. Im Hintergrund ist der Birkenhof zu sehen.

© Christian Günther


Fichtelberghaus © Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal
no caption

Das Bild zeigt das Fichtelberghaus auf dem Plateau des Fichtelberges. Das Haus wird heute als Hotel genutzt.

© Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal


Skifahrer © Mirko Ernst
no caption

Das Foto zeigt die Abfahrt vom kleinen Fichtelberg in Richtung Haupthang. Im Tal ist Kurort Oberwiesenthal im winterlichen Kleid zu sehen. 

© Mirko Ernst


Friedensglocke © Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal
no caption

Das Bild zeigt die verschneite Friedensglocke auf dem Fichtelbergplateau. Die Glocke wurde als Denkmal zum 20-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit auf den 1215 Meter hohen Gipfel errichtet. Besonders an Sonn- und Feiertagen ist das Läuten der Friedensglocke ein weiteres Highlight für die Besucher auf dem Gipfel. 

© Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal


Nutzungsbedingungen

Die Bilder des Downloadbereiches werden durch die Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal bereitgestellt. Die Rechte liegen beim jeweiligen Urheber. Eine kostenfreie Nutzung der Bilder ist möglich. Um die Bilder nutzen und in Originalgröße beziehen zu können, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Eine Veröffentlichung der Bilder für gewerbliche und nicht-gewerbliche Zwecke ist nur nach vorheriger Freigabe durch die Gästeinformation Kurort Oberwiesenthal gestattet.

Oberwiesenthal © Mirko Ernst
no caption

Ein Meer aus weißem Puder über dem Fichtelberg und dem Stadtzentrum von Kurort Oberwiesenthal lässt nicht nur die Herzen der Wintersportler höher schlagen. 

© Mirko Ernst


Himmelsleiter © Fichtelberg Schwebebahn GmbH
no caption

Beim Anblick des Bildes wird dem Betrachter deutlich, warum der Lift 4 den Beinamen "Himmelsleiter" trägt. Der Lift 4 "Himmelsleiter" bringt die Ski- und Snowboardfahrer vom Roten Vorwerk hinauf auf den Fichtelberg. 

© Fichtelberg Schwebebahn GmbH


Natureisbahn © Frank Fudel - Sportshop Fudel
no caption

Auf dem Bild ist die Natureisbahn am Haupthang zu sehen. Saisonstart ist, sobald die erste Minusgradperiode beginnt.

© Frank Fudel - Sportshop Fudel


Bergstation © Fichtelberg Schwebebahn GmbH
no caption

Das Bild zeigt die Bergstation der Fichtelberg Schwebebahn auf dem Fichtelbergplateau.

© Fichtelberg Schwebebahn GmbH


Fichtelberg Schwebebahn © Fichtelberg Schwebebahn GmbH
no caption

Das Bild vermittelt einen guten Eindruck über den Ausblick, welchen die Gäste bei einer Fahrt mit der ältesten Seilschwebebahn Deutschlands, der Fichtelberg Schwebebahn erleben können.

© Fichtelberg Schwebebahn GmbH


Weihnachtspyramide © Mirko Ernst
no caption

Das Bild zeigt die Pyramide zur Weihnachtszeit auf dem Markt in Kurort Oberwiesenthal. Die Pyramide kann vom 1. Advent bis zu 2. Februar (Lichtmess) bewundert werden.

© Mirko Ernst

Anzeigen: