Navigation

Content

Die Stadt Kurort Oberwiesenthal erhebt zur teilweisen Deckung ihres Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung und Unterhaltung von Einrichtungen und Anlagen in ihrem Stadtgebiet eine Kurtaxe. Sie wird unabhängig davon erhoben, ob und in welchem Umfang diese tatsächlich in Anspruch genommen werden.
Kurtaxpflichtig ist, wer im Erhebungsgebiet eine Übernachtungsleistung in Anspruch nimmt. Die Kurtaxe beträgt pro Person und Aufenthaltstag ganzjährig:

  • Zone 1 – Kurort Oberwiesenthal: 1,90 €
  • Zone 2 – Ortsteil Hammerunterwiesenthal 1,10 €

Weitere Einzelheiten, wie z.B. Ermäßigungen regelt die Satzung über die Erhebung einer Kurtaxe der Stadt Kurort Oberwiesenthal. Die Satzung liegt bei Ihrem Vermieter und in der Gästeinformation zur Einsichtnahme aus. Desweiteren können Sie die Satzung auch hier downloaden.

Ermäßigungen, die Sie mit der Gästekarte in Anspruch nehmen können, haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Das Antragsformular zur Förderung kultureller und sportlicher Veranstaltungen von regionaler und überregionaler Bedeutung aus Mitteln der Kurtaxe der Stadt Kurort Oberwiesenthal, erhalten Sie hier.

Anzeigen: