Navigation

Content

Ehrenbürger

Jens Weißflog

Durch seine langjährigen sportlichen Erfolge bei nationalen und internationalen Skiwettkämpfen besonders bei den Olympischen Winterspielen in Lillehammer 1994, hat Herr Jens Weißflog entscheidend zur Erhöhung des Ansehens und der Entwicklung der Stadt Kurort Oberwiesenthal beigetragen.

In Anerkennung seiner überragenden Leistungen wurde Herrn Jens Weißflog, anlässlich seines Empfanges von den Olympischen Winterspielen am 27.02.1994, das Ehrenbürgerrecht der Stadt Kurort Oberwiesenthal verliehen.

Jens Weißflog © WSC Sport
Jens Weißflog

Studienrat a.D. Joachim Kunze

Durch langjährige intensive Forschung auf dem Gebiet der Entwicklung, Aufarbeitung und Bewahrung der Geschichte der Stadt Kurort Oberwiesenthal und des oberen Erzgebirges sowie durch seine engagierte Weise für die Erhaltung der natürlichen Umwelt in der Region, hat Herr Kunze entscheidend zum Wohle der Stadt und seiner Bürger beigetragen.

In Anerkennung seiner langjährigen vorbildlichen Leistungen wurde Herrn Studienrat a.D. Joachim Kunze, anlässlich seines 70. Geburtstages 1995, das Ehrenbürgerrecht der Stadt Kurort Oberwiesenthal verliehen.

Studienrat a. D. Joachim Kunze

Ulrich Wehling

Herr Ulrich Wehling hat durch seine langjährigen sportlichen Erfolge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen in der Nordischen Kombination, insbesondere durch seine drei Siege zu den Olympischen Winterspielen - 1972 in Sapporo, 1976 in Innsbruck, 1980 in Lake Placid - unsere Stadt Kurort Oberwiesenthal weltbekannt gemacht.

In Würdigung seiner überragenden Leistungen wurde Herrn Ulrich Wehling, anlässlich der 475-Jahr-Feier der Stadt Kurort Oberwiesenthal im Jahr 2002, das Ehrenbürgerrecht verliehen.

Ulrich Wehling

Sylke Otto

Frau Sylke Otto hat durch ihre herausragenden sportlichen Erfolge im Rennschlittensport bei nationalen und internationalen Wettkämpfen 4 Weltmeistertitel, 1 Europameistertitel, 4 Gesamtweltcupsiege den Namen unserer Stadt Kurort Oberwiesenthal in die Welt hinausgetragen. 

Höhepunkt ihrer Karriere waren die Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City und bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin. Mit dem Gewinn der Goldmedaille in Turin wurde Frau Sylke Otto die erfolgreichste Rennrodlerin aller Zeiten. In Würdigung ihrer überragenden sportlichen Erfolge wurde Frau Sylke Otto auf Beschluss des Stadtrates vom 20.06.2006 das Ehrenbürgerrecht der Stadt Kurort Oberwiesenthal verliehen.

Sylke Otto © WSC Sport
Sylke Otto

Anzeigen: