Navigation

Content

Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr besteht aus den drei Teilwehren

  • Stadtteilwehr Oberwiesenthal
  • Stadtteilwehr Unterwiesenthal und
  • Ortsteilwehr Hammerunterwiesenthal.

Außerdem besteht eine aktive Jugendfeuerwehrgruppe.

 

Interessenten für die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Kurort Oberwiesenthal können sich bei der Stadtverwaltung unter Telefon 037348 1550-26 oder per Mail unter a.egert@oberwiesnethal.de melden.

  


Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Feuerwehrbereich

Im Rahmen des Kooperationsprogrammes des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) „Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014–2020“ beteiligt sich die Stadt Lauter-Bernsbach zusammen mit den Gemeinden Kurort Oberwiesenthal, Sehmatal und Kovárská (der Partnergemeinde der Stadt Lauter-Bernsbach in Tschechien) an einem länderübergreifenden Projekt.Dieses trägt den Titel „Gemeinsamer Brand- und Katastrophenschutz in der Grenzregion Oberes Erzgebirge“. Schwerpunkt ist, wie der Name bereits sagt, die Zusammenarbeit im Feuerwehrwesen zwischen den Orten der Grenzregion.

Im Rahmen des Projektes sollen z.B. die Anschaffung von Spezialfahrzeugen, Spezialtechnik und Einsatzbekleidung sowie die Errichtung einer Löschwasserzisterne (auf deutscher Seite) und eines Feuerwehrdepots (auf tschechischer Seite) durch die EU gefördert werden. Dadurch würden die teilnehmenden Gemeinden auf dem Gebiet des Brand- und Katastrophenschutzes bei ihrer Kooperation weiter unterstützt. Gleichzeitig sind über den Zeitraum von vorerst mindestens 3 Jahren wechselseitig gemeinsame Veranstaltungen, Schulungen, Übungen und Maßnahmen zur Nachwuchsförderung geplant. Die Entscheidung, ob unser Projekt in die Förderung ab 2019 aufgenommen wird, fällt im Dezember 2017.

Dass sich die beteiligten Gemeinden auch vorher schon im länderübergreifenden Brandschutz engagierten, zeigen verschiedene Treffen in den letzten Jahren. So besiegelten z.B. Lauter (damals noch eigenständig) mit der Partnergemeinde Kovárská bereits im Jahr 2009 die Zusammenarbeit, damals verbunden mit einer Kooperationsvereinbarung und der Beschaffung von zwei Feuerwehrfahrzeugen.

Um die bestehende Partnerschaft weiter mit Leben zu erfüllen, übergab die Stadt Lauter-Bernsbach, vertreten durch den Bürgermeister Thomas Kunzmann und den Leiter der Ortswehr Lauter Andreas Häret, am 24. Mai 2017 den tschechischen Partnern einen sogenannten „Hilfeleistungssatz“. Dieses aus Schere und Spreizer bestehende Rettungszubehör wird benutzt, um verletzte Personen aus Unfallfahrzeugen zu befreien. Der Wehrleiter der Feuerwehr Kovárská, Rudolf Windisch und der stellvertretende Bürgermeister Herr Duhan nahmen den Hilfeleistungssatz während einer Informationsveranstaltung zum Förderprogramm in Oberwiesenthal entgegen. Wir wünschen den tschechischen Feuerwehrkameraden, dass der Hilfeleistungssatz gute Dienste leistet und möglichst selten zum Einsatz kommen muss!

v.l. A. Häret, R. Windisch, Herr Duhan, M. Ernst, A. Schmiedel und Th. Kunzmann

Aktuelles

Starke Leistung der Jugendfeuerwehr Oberwiesenthal beim diesjährigen „Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren im Erzgebirgskreis“ in Schneeberg

Am Wochenende vom 28. bis 30. August 2015 nahmen an diesem Wettbewerb etwa 220 Kinder und Jugendliche teil. Hierbei mussten auf einem Marsch durch ein Waldstück am Schneeberger Filzteich, von den Mannschaften sieben Aufgaben gelöst werden. Darunter waren der Aufbau eines Löschangriffs, Knoten binden, ein Geschicklichkeitsparcours, ein Feuerwehrquiz und natürlich das traditionelle Zielspritzen.

Dabei belegte die Jugendfeuerwehr Oberwiesenthal in der Altersklasse C (ab 16. Jahre), von insgesamt 14 Mannschaften, einen großartigen ersten Platz. Die Kameraden in der Altersklasse A (bis 10 Jahren) belegten einen ebenfalls tollen 2. Platz. Dies sind ausdrucksstarke Belege, für die fundierte Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Kurort Oberwiesenthal.

Wir gratulieren zu dieser ausgezeichneten Leistung!

 

no caption

Anzeigen: