Navigation

Content

Aktiv im Schnee

Im Winter ist der Fichtelberg aufgrund seiner Höhenlage und der Großbeschneiungsanlage sowie der damit verbundenen Schneesicherheit Anziehungspunkt für tausende Skifahrer. Über 140 Skitage im Winter sind keine Seltenheit. Das größte alpine Skigebiet Sachsens in unmittelbarer Ortsnähe besitzt 10 klassifizierte Pisten mit leichten, mittleren und schweren Abfahrten bei einer Gesamtlänge von ca. 15 km.

Skifahren in Oberwiesenthal © Mirko Ernst
Skifahren in Oberwiesenthal

Die Flutlichtpiste am Hauptskihang, der Funpark und die Halfpipe sorgen für zusätzliche Action im Skigebiet. Außerdem stehen für Langlauf-Fans insgesamt 75 km an Loipen und Skiwanderwegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Ca. 20 km Winterwanderwege für Fußgänger und zwei Rodelstrecken sowie eine Natureisbahn ergänzen das Angebot.

Rodelspaß
Rodelspaß

Weitere Informationen zur Fichtelberg Schwebebahn finden Sie hier:

Anzeigen: