Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Fichtelberg

GASTGEBER

Historische

Postkutsche

Postkutschenromantik in Kurort Oberwiesenthal

Eine frische klare Brise umweht den Kutscher auf dem gelben Wagen, während die Rosse anmutig bergan schreiten. Panoramablicke in die malerische Mittelgebirgslandschaft des Erzgebirges laden zum Genießen und Träumen ein. Lassen Sie sich von der Postkutschenromantik verzaubern. Lernen Sie die höchstgelegene Stadt Deutschlands und die Fichtelbergregion auf eine ganz besondere Art und Weise bei einer Fahrt mit der historischen Postkutsche kennen. Lauschen Sie vor und während der Fahrt den Trompetenklängen des Postillions.

Die vierspännige Kutsche mit neun Sitzplätzen steht ab Pfingsten 2023 wieder regelmäßig für touristische Fahrten zur Verfügung.

Termine

19. Mai 2024
01. Juni 2024
15. Juni 2024 (100 Jahre Schwebebahn)
29. Juni 2024
06. Juli 2024
13. Juli 2024
20. Juli 2024
27. Juli 2024
17. August 2024 (Marktplatzfest)
03. Oktober 2024

Vorverkauf
Tickets für die Fahrten können über die Gästeinformation im „Wiesenthaler K3“ im Vorverkauf erworben werden. Buchen Sie Ihre Tour mit der historischen Postkutsche gern vorab. Wir senden Ihnen Ihre Tickets auf dem Postweg zu.

Ticketpreis pro Sitzplatz
„kleine“ Tour (1 Stunde) 20 € ohne Gästekarte und 17 € mit Gästekarte
„große“ Tour (2 Stunden) 32 € ohne Gästekarte und 27 € mit Gästekarte
Kleinkinder, die auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen können und das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, fahren kostenfrei.

Abfahrzeiten am Marktplatz (außer 15. Juni, 17. August)
10:00 Uhr große Tour - zwei Stunden
12:30 Uhr kleine Tour - eine Stunde
13:45 Uhr kleine Tour - eine Stunde

Am 15. Juni und 17. August 2024 werden 4 kleine Touren von je 1 h angeboten. Die Platzreservierung ist nur für die erste Tour 10 Uhr möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wissenswertes zur historischen Postkutsche Oberwiesenthal

Bis zum 17. Juli 1897 verkehrte die alte Postkutsche zwischen Leipzig über Kurort Oberwiesenthal nach Karlsbad. Sie transportierte Post und Passagiere. Mit Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke in Oberwiesenthal wurde die Postkutsche eingestellt, da die Post nun von der Bahn transportiert wurde.

Zur großen Begeisterung der Einwohner und Gäste kam die Postkutschenromantik im August 1939, nach 42-jähriger Unterbrechung, wieder zurück nach Kurort Oberwiesenthal. Diese neue Postkutsche war 1938/39 im Auftrag der Deutschen Reichspost vom Karosseriewerk Nowack AG in Bautzen gebaut worden. Bereits in dieser Zeit war der gelbe vierspännige Postwagen ein anziehender Magnet für Touristen.

Am Ende des 2. Weltkrieges wurde die von der Deutschen Reichspost betriebene Postkutschenlinie eingestellt und die Postkutsche eingezogen. Im Vogtland konnte jedoch eine baugleiche Postkutsche aus dieser Serie von 1938/39 desselben Herstellers ausfindig gemacht werden. 1955 kam diese Kutsche nach Oberwiesenthal und wurde für touristische Fahrten genutzt.

Im Jahr 2018 war die Postkutsche nicht mehr verkehrstüchtig und der touristische Fahrbetrieb musste 2019 eingestellt werden. Unter Förderung der LEADER-Aktionsgruppe Westerzgebirge gelang eine Generalsanierung. Dabei wurden verschiedene Arbeiten notwendig, unter anderem Arbeiten am Rahmen, der Lackierung, der Polsterung und der Bremsanlage. Des Weiteren mussten vier Geschirre englischer Anspannung ersetzt werden.

Am 6. Januar 2023, wurde die Kutsche von Uwe Fauck, dem Geschäftsführer der Kutschenhandel Sachsen GmbH, überführt und an Kurort Oberwiesenthal übergeben. Seither ist Sie ein touristisches Highlight der Stadt und bei Besuchern sehr beliebt. Wir freuen uns mit Christoph Kaufmann, vom Fuhrunternehmen Kaufmann, einen ortsansässigen Partner für die Fahrten zu haben.


Winter in Oberwiesenthal

Winter in Oberwiesenthal



Abfahrzeiten am Marktplatz
10:00 Uhr große Tour - Fahrzeit 2h
12:30 Uhr kleine Tour - Fahrzeit 1h
13:45 Uhr kleine Tour - Fahrzeit 1h

kleine Tour 1h: 20 € ohne Gästekarte; 17 € mit Gästekarte
große Tour 2h: 32 € ohne Gästekarte, 27 € mit Gästekarte

 

Fahrzeiten / Preise
urlaub im Erzgebirge
KONTAKT  ·  IMPRESSUM  ·  AGB  ·  DATENSCHUTZ
Oberwiesenthal bei Facebook   Folgen Sie uns!
nach oben